Ab in den Wald
Kraut
Into The Wild
Kraut
Wildnisexpedition
Kraut

Angebote für Schulklassen

Ab in die Wildnis
Survival Day
Ab in den Wald

Kinderkurs ab 6 Jahren

“erkunden, spielen, staunen”

Wir streifen durch die Wälder, erkunden Bäche, lesen Spuren, üben den Umgang mit dem Feuer, spielen viele Spiele, trainieren Wahrnehmung und Achtsamkeit, leben Gemeinschaft, lernen Wildkräuter kennen, pirschen uns an Tiere heran, tarnen uns , kochen und essen gemeinsam, stellen Handwerk aus Naturmaterialien her …

…und fallen nach einem Nachmittag im Wald müde und glücklich ins Bett!

jeweils mittwochs von 15:00 – 18:00

Start: 18. September 2019

(Kosten: 20 Euro pro Einheit / in 8er Blöcken buchbar)

Basiscamp/Arndorf/Maria Saal

Into The Wild

Familienkurs

“entspannend, bereichernd, unvergesslich”

Eintauchen in die Wildnis und das mit der ganzen Familie!

Wie kann man Gemeinschaft gestalten?

Welche „Werkzeuge“ brauchen wir dafür?

Und welche Fertigkeiten brauche ich zum Leben in der Natur?

Das Bedürfnis nach Gemeinschaft steckt in jedem von uns. In unserer schnelllebigen und wirtschaftlich strukturierten Zeit sind gelebte Gemeinschaften selten geworden.

Wir wollen uns in dieser Woche anschauen, welche Konzepte Naturvölker verwendet haben, und erfahren, wie sich so etwas anfühlt.

Gemischt mit vielen Survivalfertigkeiten, wie zum Beispiel Feuermachen, Hüttenbauen, Spurenlesen, Pflanzenkunde sowie das Erkunden der wunderschönen Natur Kärntens, wird dieser Kurs ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

Die Verbindung zur Natur tut uns gut und die Gesetzmäßigkeiten, die wir in der Wildnis beobachten können, bergen eine große Bereicherung für uns Menschen in der heutigen Zeit.

2020 wird das Into The Wild Familiencamp in Norditalien statt finden. Ein einzigartiges Naturjuwel erwartet uns!

26.7. – 1. 8. 2020
Tramonti di Sotto/Norditalien

Kosten

Familien:

1 Erwachsener                        490,-

Kinder 0 – 3 Jahre                   80,-

Kinder 4- 10 Jahre                  120
,-

Kinder 10-  18 Jahre               150,-

In den Kosten enthalten sind ein Stellplatz für ein Zelt, biologische
Vollverpflegung sowie das Kursprogramm für die ganze Familie.
Die Inhalte der Woche werden so aufgebaut, dass der Kurs für
die ganze Familie und für Kinder jeden Alters ansprechend und
entsprechend ist. 

Wildnis Expedition

Jugendcamp

“lebendig, wild und frei”


Zusammen mit Native Skills  bieten wir im Sommer einen Kurs für Jugendliche an. Wir testen unsere Grenzen aus, erkunden die Wildnis und reflektieren in der Gruppe. Die wunderschöne, wilde Natur der friulanischen Dolomiten bietet uns dazu wunderbare Möglichkeiten. Eiskalte blaue Bäche die sich ihre Wege durch das Kalkgebirge graben, Wasserfälle, natürliche Schwimmbecken und ein Flußbett mit einer einzigarten Fauna und Flora erwarten uns!

 

Termin: 2. – 9.8.2020

Kosten: 350,-

Ort: Tramonti Di Sotto / Norditalien

Kraut & Kräuter

Naturkosmetik Workshop

“Entdecke die Kräfte der Wildpflanzen!”

Du willst dich (und deine Familie) mit natürlicher und wohltuender Naturkosmetik versorgen?

Du hast genug von dem Verpackungswahnsinn im Badezimmer?

Du wolltest schon immer einmal Naturkosmetik herstellen die genau auf deine Haut und deinen Geruchssinn abgestimmt ist?

Du bist auf der Suche  nach sinnvollen Weihnachtsgeschenken?

Dann bist du hier genau richtig!

Das Angebot richtet sich an alle die schon immer einmal selbst ihre Kosmetik herstellen wollten, jedoch auch an alle die sich in die Kosmetikherstellung  vertiefen wollen und mit einem Repertoire an Wissen  und den selbst hergestellten Produkten (auf jeden Typ abgestimmt) nach Hause gehen wollen.
Zur Zeit wächst das Bedürfnis zu wissen, was man seinem größten Organ, der Haut, so zumuten will, das Bewusstsein für ökologische und biologische Produkte und der Wunsch, Abfall und Mikroplastik zu vermeiden.
Als Konsument wird einem bei kosmetischen Produkten leider werbetechnisch viel vorgegaukelt und teilweise viel Geld abverlangt – ganz zu schweigen von dem ganzen Müll der anfällt.
Ich arbeite aus Überzeugung und Idealismus ausschließlich mit biologischen, natürlichen, vorwiegend heimischen Produkten und wiederverwertbaren Materialien.
Du lernst viele Rezepte kennen und ein breites Wissen von allen Zutaten welche in der natürlichen Kosmetik verwendet werden können.
Wenn du es möchtest musst du danach nie mehr Produkte aus dem Regal kaufen.

 

Lets go!

Do it yourself!

5DM_8234

1. Teil: Gesichtscreme

2.Teil: Bodylotion und Körperbutter

3.Teil: Duschgel, Haarshampoo und Zahnpflege

 

Kombiangebot:

drei Workshops incl. aller Materialkosten und Produkten die hergestellt und mit nach Hause genommen werden.

 

kleiner Snack und Getränke

 

begrenzte Teilnehmeranzahl

 

Termine: tba

Dauer: 14:00 – ca 18:00

Kosten: tba

Ort: Franz von Sales Zentrum, Franz von Sales Platz 1, 9020 Klagenfurt

 

Anmeldung
Kraut & Kräuter

Familiencamp

“eintauchen, in die Welt der Pflanzen”

Was erwartet dich am Kraut und Kräuter Familiencamp?

Wie kann man Kräuter unterscheiden? Was kann man mit ihnen machen? Wie mache ich sie haltbar?

Seit Jahrtausenden begleiten Pflanzen das Leben von uns Menschen. Vom Baum über den Strauch bis hin zum kleinsten Pflänzchen – alle haben sie eine „Aufgabe“, eine Wirkung, eine Ausstrahlung, stellen Möglichkeiten dar und haben im ökologischen Kreislauf ihren bestimmten Platz. Wir dürfen erforschen und staunen, können ausprobieren, genießen, lernen und werden bereichert.
Heutzutage stellt das Erkunden und Nutzen der Pflanzenwelt meist einen sehr kleinen Teil unseres Lebens dar. Früher, in den Jahrtausenden als der Mensch als Jäger und Sammler unterwegs gewesen ist, war das ganze Leben davon abhängig wie gut man sich mit Kraut und Kräutern auskannte, sei es als Nutz- oder Heilpflanzen.
In einer ganzen Woche werden wir endlich genug Zeit haben um in die wunderbare und zauberhafte Pflanzenwelt so richtig einzutauchen. Wir lernen viele heimische Wildkräuter kennen und werden sie auch alle gleich verarbeiten. Erstens um sie richtig gut kennen zu lernen – und das geht nur wenn alle Sinne mit dabei sind und zweitens um die vielfältigen Möglichkeiten der Aufbereitung zu lernen und so die Kraft der Pflanzen in Tegel, Tuben und Gläser mit Nachhause zu nehmen und ein ganzes Jahr davon Gebrauch machen zu können.

Inhalte:

Salben, Verreibungen, Tinkturen, Destillate, Pulver, Tees, Kräuterstempel…

Wir werden im altbewährten Kursrythmus von Erlebensraum Natur mit Feuer machen, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Gemeinschaftsbildung und gutem Essen die Workshopeinheiten mit dem Fokus auf Kraut und Kräuter legen. Außerdem bleibt Zeit sich im Wald oder am Teich Ruhe zu gönnen. Ohne Stress in gemütlicher Atmosphäre sich selber gut spüren und Zeit mit der Familie genießen!
Unsere Kleinsten kommen natürlich auch nicht zu kurz! Wir bieten Kinderbetreuung die inkludiert stattfindet. Damit die Mamas und Papas und Omas und Opas sich auch in Ruhe den Pflanzenworkshops widmen können.

12. – 18. 7. 2020
Basiscamp/Arndorf/Maria Saal

Kosten:

1 Erwachsener                        490,-

Kinder 0 – 3 Jahre                   80,-

Kinder 4 – 10 Jahre                  120
,-

Kinder 10 – 18 Jahre               150,-

Preis inkl. Kursprogramm, Materialkosten, Zeltplatz und biologischer Vollverpflegung

Kraut & Kräuter

Heilpflanzen Trilogie

“entdecke die Kräfte der Wildpflanzen”

An drei Nachmittagen zu unterschiedlichen Jahreszeiten gehen wir auf Erkundungstour, lernen Pflanzen kennen die rund um uns herum wachsen, ihre Hilfe anbieten und zum Experimentieren einladen.
Wie kann man Kräuter unterscheiden? Was kann man mit ihnen machen? Wie mache ich sie haltbar?

Seit Jahrtausenden begleiten Pflanzen das Leben von uns Menschen. Vom Baum über den Strauch bis hin zum kleinsten Pflänzchen – alle haben sie eine „Aufgabe“, eine Wirkung, eine Ausstrahlung, stellen Möglichkeiten dar und haben im ökologischen Kreislauf ihren bestimmten Platz. Wir dürfen erforschen und staunen, können ausprobieren, genießen, lernen und werden bereichert.

Heutzutage stellt das Erkunden und Nutzen der Pflanzenwelt meist einen sehr kleinen Teil unseres Lebens dar.Früher, in den Jahrtausenden als der Mensch als Jäger und Sammler unterwegs gewesen ist, war das ganze Leben davon abhängig wie gut man sich mit Kraut und Kräutern auskannte, sei es als Nutz- oder Heilpflanzen.

a

In dieser Trilogie beschäftigen wir uns ausschließlich mit den Pflanzen und Kräutern die in unserer direkten Umgebung gedeihen. Wir werden ganz individuell in der Gruppe arbeiten, auf Bedürfnisse und Wünsche eingehen und uns die unglaublich vielen Möglichkeiten anschauen die uns Kraut und Kräuter anbieten.

(Cremen herstellen, destillieren von Hydrolaten /ätherischen Ölen, Verreibungen, Teemischungen und vieles mehr)

Ich freue mich auf euch!

erkennen 5. Mai 2018

genießen 23. Juni 2018

aufbewahren 9. September 2018

Dauer: 4 Stunden (14:00 – 18:00)

Kosten: 180,- inkl. Material (alle drei Nachmittage=

Ort: Treffpunkt ist am Blasehof, Arndorf 6, Maria Saal. Von dort aus sind es ca. 5 Minuten zu Fuß zu unserem Basislager.

 

Kanutouren

Reisen auf dem Wasserweg

“im Rhythmus paddeln, Abenteuer und Gemeinschaft erleben”

Wir verstauen all unser Gepäck in den Booten und machen uns auf die Reise. Wir erkunden die Umgebung, suchen uns Plätze zum Pausemachen, Baden und Essen. Im Rhythmus paddeln wir und unser Kanu treibt gemütlich durchs Wasser. Wenn wir gegen Nachtmittag unser Tagesziel erreicht haben, schlagen wir unser Lager auf und kochen uns was Leckeres. Am Abend sitzen wir ums Lagerfeuer und reflektieren über den Tag.

Unsere Kanutouren sind einzigartige Erlebnisse für Schulklassen. Falls Sie Interesse haben, mit Ihrer Klasse auf eine unvergessliche Reise zu gehen, dann sind Sie hier richtig. Die Klassengemeinschaft wird gestärkt und Sie können Ihre Schüler in einem anderen Rahmen auf eine neue Art und Weise kennen lernen.

Dauer: 5-7 Tage

Ort: Mecklenburger Seenplatte, Biosphärenreservat Donaudelta…

IMG_0226

Für weitere Infos zu den Kanutouren schick uns eine E-Mail:

Ab in die Wildnis

einzigartige Schulsportwochen

Sind Sie auf der Suche nach einer spannenden Schulsportwoche für ihre Klasse?
Dann sind Sie hier richtig!
Wir bieten Schulsportwochen für Schüler ab 13 Jahren in Norditalien an. Die Gegend bietet uns viele spannende  Möglichkeiten, in die Geheimnisse der Natur einzutauchen.

Survivalfertigkeiten wie Feuermachen, Spurenlesen, Behausungenbauen, Wildkräuterkunde, Tarnen und Pirschen stehen neben dem Fokus auf Gemeinschaft, Naturmentoring und Sinnesschulung im Vordergrund.

Zeltplatz, Kursprogramm  und Vollverpflegung inklusive!

Dauer: 5-7 Tage

Ort: Norditalien, Kärnten

 

5DM_6514

Interesse oder Fragen:

Survival Day

Schulklassen

“ein spannender Tag in der Natur”

Wir möchten Kindern und Jugendlichen unseren natürlichen Lebensraum näher bringen und ihnen die Achtung vor unserer natürlichen Umwelt als unserer Lebensgrundlage vermitteln.  Sie werden lernen, neue Situationen zu bewältigen, wodurch ihr Selbstbewusstsein gestärkt und die Reifung ihrer Persönlichkeit gefördert wird. Ihre Sinne werden angeregt und geschärft, die Eigeninitiative wird aktiviert und sie lernen zu unterscheiden, was wirklich lebensnotwendig ist und was entbehrt werden kann. Somit wird mit dem Erlernen von verschiedenen Survivaltechniken auch dazu beigetragen, dass sich  Jugendlichen in unserer Überfluss- und Konsumgesellschaft besser zurechtfinden.

Nichts ist für den Menschen wichtiger als sein soziales Umfeld. Genauso schwierig ist es oft, seinen Platz zu finden in diesem dynamisch komplexen Gefüge. Das Thema „Gruppe“ begleitet uns ein Leben lang. Mit Übungen, die ein hohes Maß an Zusammenarbeit erfordern, stärken wir den Zusammenhalt der Gruppe und fördern das Verständnis für die Stärken und Schwächen aller Beteiligten.

IMG_1062

Inhalte:
Feuermachen, Biwakbauen, Sinnesschulung, Pirschen, Tarnen, Spurenlesen, Pflanzenkunde, Handwerk aus Naturmaterialien, Bogenschießen, gruppendynamische Übungen…

Der tatsächliche Ablauf ist abhängig von der Gruppen, dem Wetter, und  der Jahreszeit.

Dauer: 4 Stunden (8:30 – 12:30)

Kosten: 320,-

Ort: Treffpunkt ist am Blasehof, Arndorf 6, Maria Saal. Von dort aus sind es ca. 5 Minuten zu Fuß zu unserem Basislager.

 

Interesse oder Fragen: